alemancreativo

Startseite » Allgemein » Día de muertos

Día de muertos

Kategorien

ein Podcast von Arturo Zamora

 

Der Tag der Toten ist eine mexikanische  Feier im November, wo die Leute die Freunde, Familie und Lieben ehren, die gestorben sind. Diese Tradition stammt von den Azteken und Mayas ab. Sie waren Kulturen mit verschieden Göttern und natürlich gab es einen besonderen Gott für die gestorbenen Leute. Mit der Ankunft der Spanier und katholischen Religion hat die Perspetive  des Todes gewechselt aber heute haben die Mexikaner  eine Weise  gefunden, die Verstorbenen zu vergöttern. Man glaubt,dass die Seelen der Kinder am ersten November zurück kommen und die von den Erwachsenen am zweiten November. Deshalb stellt  man kleine Altare auf mit farbigen Papieren,Dekorationen, Fotos und Blumen. Was denken Sie, wenn ich sage, dass die Mexikaner „Brot der Toten“ essen? Wenn Sie wissen wollen, was das wirklich ist, hören Sie diesen Podcast!

Musik von: Tom Drexl / Wooden Legs (www.freefx.co.uk, www.soundbible.com, http://www.jamendo.com)

Download (4,9 MB)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: